Seite auswählen

Verehrte Kundinnen und Kunden,

 

auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung mit dem 16. BayIfSMV Gesetz fallen einige Coronamassnahmen bei Friseurbetrieben.

Auf Grund der hohen Inzidenzen im Landkreis Altötting gilt bei uns folgendes Hausrecht:

 

  • Geschäftszutritt ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung  möglich

 

  • Termine müssen aus diesem Grunde strikt eingehalten werden.

 

  • Kundinnen und Kunden mit einer Atemwegsinfektion bzw. Symptomen wie Fieber,  Husten dürfen den Salon nicht betreten.

 

  • die Kundschaft muss eine FFP2 tragen.

 

  • durch laufende Desinfektion von Arbeitsplatz und Gerät, sowie mit entsprechender Schutzkleidung sorgen wir dafür, dass Sie einen entspannten und gesunden Friseurbesuch erleben.

 

Diese Maßnahmen helfen Ihnen und unserem Personal das wir Gesund bleiben.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis.

Vielen Dank!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner